Schmerzfreie Haarentfernung

This post is also available in: en fr it es

Schmerzfreie Haarentfernung
???? ¡Puntúame!????

Okay, wir erkennen es an, die Enthaarung kann eine echte Qual sein, und der Moment des Ausreißens der Haare kann Beschwerden verursachen, die uns den Moment, in dem wir enthaaren müssen, hassen lassen. Aber keine Sorge, in diesem Artikel geben wir Ihnen eine Reihe von Tricks an die Hand, damit Sie lernen können, eine Haarentfernung ohne Schmerzen durchzuführen.

Ja, wir versichern Ihnen, dass dies erreicht werden kann. Das Einzige, worüber Sie sich Sorgen machen müssen, ist ein perfekt rasierter Körper in diesem Sommer ohne Schmerzen. Sie glauben es nicht? Nun, lesen Sie weiter, denn Sie werden überrascht sein. Sind Sie bereit für eine schmerzfreie und lang anhaltende Haarentfernung? Kommen wir zur Sache.

Vergessen Sie Körperbehaarung

Wir verraten Ihnen das Geheimnis der schmerzfreien Haarentfernung mit jeder Methode. Haben Sie heute Abend eine besondere Verabredung und möchten Sie dieses spektakuläre Kleid tragen, das Ihre Beine wie einen Herzinfarkt aussehen lässt? Wenn die Antwort ja lautet, Sie aber zögern, sie aufzusetzen, dann kennen wir meiner Meinung nach bereits den Grund dafür. Ihre Beine! Keine Sorge, Sie können die Haare mit einer schnellen Methode entfernen und mit Ihren Plänen fortfahren.

Ja, wir schlagen eine schmerzfreie, 100% natürliche Enthaarung vor, ohne dass man an einem so wichtigen Tag diesen schlechten Drink nehmen muss. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, die Haare ohne Schmerzen loszuwerden.

Tipps für schmerzfreies Wachsen

Viele Frauen (und Männer) entscheiden sich nicht für das Wachsen, nur weil es wehtut (und anfangs ziemlich viel). In diesem Artikel sagen wir Ihnen, wie man ein schmerzfreies Wachsen durchführt. Und, ja, wir versichern Ihnen, dass dies durchaus möglich ist. Befolgen Sie einfach diese Tipps und Sie werden feststellen, wie viel weniger Unannehmlichkeiten es gibt. Beachten Sie das!

⭐Es ist wichtig, dass Sie vor und nach der Depilation ein Peeling durchführen. Ja, tun Sie es sanft, damit Ihre Haut während des gesamten Prozesses nicht gereizt wird und die gefürchteten roten Pickel, die wir so sehr hassen, herauskommen können.

⭐Es ist wichtig, dass Sie beim Epilieren auf die Größe Ihrer Haare achten. Eine schmerzfreie Haarentfernung ist möglich, wenn Ihre Haare zwischen 0,5 und 1 Zentimeter lang sind. Wenn das Haar entweder zu kurz oder zu lang ist, wird es mehr wehtun.

⭐Der Zustand Ihrer Haut ist sehr wichtig. Einer der Tricks der schmerzfreien Haarentfernung besteht daher darin, dass sie sauber, trocken und ohne jegliche Art von Creme oder Öl auf der Haut sein sollte, die die Poren verstopfen und beim Start mehr schmerzen würden.

⭐Die Art und Weise, wie Sie das Heißwachs oder den Wachsstreifen auftragen, ist ebenfalls wichtig. Wichtig ist, dass man das Haar durch Druck auf das Haar tut, aber immer in die gleiche Richtung, in der es wächst. Auf diese Weise haftet es viel besser auf der Haut und, da es nicht an den Haaren anliegt, tut es beim Ziehen viel weniger weh.

⭐Ziehen Sie kräftig. Denken Sie nicht darüber nach, eine schmerzfreie Haarentfernung ist möglich, solange Sie nicht zu viel darüber nachdenken. Das heißt, kleben Sie das Wachs und ziehen Sie so schnell und so stark wie möglich und machen Sie es bei dieser Gelegenheit immer in die entgegengesetzte Richtung des Haarwuchses, um eine vollständige Eliminierung zu erreichen.

⭐Und schließlich müssen Sie, um ein schmerzfreies Waxing zu erreichen, die gewachste Stelle sehr gut mit einer für Ihre Haut geeigneten nach Wachscreme oder einem Öl reinigen, um Rückstände zu entfernen oder um direkt alle Irritationen zu lindern, die Sie beim Waxing verursacht haben.

Häufigste Fehler bei der Haarentfernung

Nach dem, was wir Ihnen bereits gesagt haben, gibt es zwei Captura De Pantalla 2020-01-24 A Las 12 42 49schmerzlose Tricks zur Haarentfernung, die die meisten Menschen nicht befolgen.

❌Einer von ihnen hält die Haarlänge nicht zwischen 0,5 und 1 cm

❌Die nächste ist, dass der Bereich beim Auftragen des Wachses nicht sauber genug oder trocken genug ist. Dass unsere Poren offen und aufnahmefähig sind, ist der beste Tipp für eine schmerzfreie Haarentfernung. Achten Sie also besonders auf diese beiden Punkte und vergessen Sie nicht, es zu tun. Ihre Haut wird es spüren!

Vorsicht beim Wachsen!

Um schmerzfrei zu wachsen, müssen Sie eine Reihe von Situationen in Betracht ziehen, in denen Sie ein anderes Haarentfernungssystem verwenden müssen. Die Verwendung von Wachs kann unnötige Risiken mit sich bringen und Unbehagen und Irritationen verursachen.

⭐Vergessen Sie das Wachs, wenn Sie starke Medikamente gegen Akne einnehmen. Rakutan beispielsweise macht Ihre Haut viel empfindlicher und anfälliger für Verbrennungen und Irritationen.

⭐ Sie nicht einmal daran, es zu benutzen, wenn Sie einen Sonnenbrand haben, Ihre Haut wird auch viel empfindlicher sein und nur noch mehr Probleme verursachen.

⭐Und schließlich, wenn Sie Durchblutungsstörungen in den Beinen oder irgendeine Art von Problem in Ihrem Immunsystem haben, sollten Sie es auch nicht verwenden.

⭐Denken Sie übrigens daran, dass es nicht ratsam ist, zwei Tage vor oder zwei Tage nach der Periode zu wachsen, wenn Sie ein schmerzfreies Bikiniwachs wünschen, weil die Hormone Ihre Haut viel empfindlicher machen.

Schmerzfreies Zupfen

Leider müssen wir Ihnen sagen, dass eine schmerzfreie Pinzette sehr kompliziert ist, da in diesem Fall die Haare an der Wurzel entfernt werden, aber auf individuelle Weise, wodurch sich der Schmerz auf diesen Bereich konzentriert und extrem schmerzhaft sein kann.

Trotzdem verraten wir Ihnen ein Geheimnis: Da diese Enthaarung (normalerweise) für kleine Bereiche gedacht ist, können Sie versuchen, die zu enthaarende Stelle in heißes Wasser zu tauchen oder, wenn Sie es an den Augenbrauen machen wollen, diese mithilfe eines Wattebaums zu befeuchten. Dadurch öffnen sich die Poren und die Haare können leichter austreten.

Eine andere Möglichkeit ist die Aufbringung von Eis auf das Gebiet. In diesem Fall werden sich die Poren nicht erweitern, aber es wird Ihnen gelingen, den Bereich zu sensibilisieren.

Effektive und schmerzfreie Haarentfernung dank der Creme

Die Haarentfernung mit Creme gilt als die am wenigsten schmerzhafte Technik. Ja, Sie müssen Shaving-4715236 640es richtig machen, denn, wie Sie wissen, besteht es aus chemischen Komponenten, die bei unsachgemäßer Anwendung zu Verbrennungen und Reizungen der Haut führen können. Die Lösung, um keine Fehler zu machen, ist sehr einfach: Folgen Sie einfach den Anweisungen auf der Verpackung und lassen Sie sie nicht länger als nötig auf der Haut liegen.

Damit es nicht wehtut, empfehlen wir, dass Sie vor der Anwendung versuchen, die Haut auf der Innenseite des Armes zu legen, um sicherzustellen, dass sie keine allergische Reaktion auf der Haut hervorruft. Tun Sie dies 24 Stunden vor dem Wachsen, um alle Zweifel auszuräumen.

Laser-Haarentfernung

Im Allgemeinen sind die technologischen Fortschritte bei der Laser-Haarentfernung so weit fortgeschritten, dass sie für den Anwender in der Regel wenig Unbehagen verursachen. Seine Vorteile liegen auf der Hand, es ist die dauerhafteste Methode von allen. Eine effektive und schmerzlose Methode der Haarentfernung, die das Problem der Haare auf der Haut für immer löst.

Der Hauptnachteil ist der Preis, aber, wie wir sagten, bedeutet Ihr Fortschritt, dass sie in immer mehr Kliniken durchgeführt werden und dass sie hart arbeiten mussten, um Werbeaktionen und Pakete zu finden, um die Kunden von diesen Techniken zu überzeugen.

Wachsen zu Hause mit Zucker und Zitrone 

Es ist die Enthaarung, die durch Zucker und Zitrone gebildet wird. Sie können die Mischung zu Hause zubereiten, da Sie nur diese beiden Zutaten benötigen. Sie tragen die resultierende Creme Lime-2481346 640aus Ihrer Mischung auf und tragen sie auf Ihre Haut auf.

Diese Methode wurde bereits von den alten Ägyptern angewandt und hat sich als sehr gut bewährt. Ein klares Beispiel dafür, wie wir Körperbehaarung auf natürliche Weise und von zu Hause aus entfernen können, und es wird Ihnen sicherlich großartige Ergebnisse bringen!

Rasierhaarentfernung: die am wenigsten schmerzhafte Methode

Die Klinge verursacht in der Regel keine Beschwerden für die Person, die sie benutzt. Indem nur die Haare auf Hautniveau geschnitten und nicht herausgezogen werden, ist der Schmerz nicht existent. Wenn Sie also zu denjenigen gehören, die sich jedes Mal beschweren, wenn Sie sich rasieren müssen, ist ein Rasierer vielleicht die beste Wahl.

Sein Nachteil? Nun, derselbe, der, indem er die Haare nicht ausreißt, bewirkt, dass Ihre Beine nur für ein paar Tage frei von ihnen sind. Wie wir also sehen, hat alles eine gute und eine schlechte Seite.

Stellungnahme zur schmerzfreien Haarentfernung

Wie Sie sehen, war die schmerzfreie Haarentfernung noch nie einfacher. Sie müssen nur die für Sie perfekte Methode wählen und diese korrekt ausführen. Wachs-, Laser-, Creme-, Zucker- und Zitronen- oder Kleingenenthaarung Sie entscheiden! Machen Sie sich bereit, denn Sie sind nur noch einen Schritt davon entfernt, diesen Sommer perfekte Beine zu haben, ohne zu leiden. Aber denken Sie immer daran, dass es sowieso ein bisschen wehtun könnte. Wählen Sie jetzt Ihre Lieblingstechnik und folgen Sie unserem Rat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.