Wie man sich die Ohren rasiert

This post is also available in: en fr it es

Wie man sich die Ohren rasiert
???? ¡Puntúame!????

Das Wissen, wie man sich die Ohren rasiert, ist grundlegend für die richtige Hygiene. Überschüssiges Haar in diesem Körperteil kann zu Hörproblemen und Infektionen führen. Wenn Sie wissen wollen, wie Sie es effektiv tun und Verletzungen vermeiden können, sind Sie hier richtig.

In diesem Artikel erfahren Sie alles, was es über das Ohrenschmalz zu wissen gibt.

Ohrhaare – warum kommen sie heraus?

Dieses unattraktive Haar ist bei Männern häufiger als bei Frauen. Selbst wenn Sie in Ihrer Jugend keine Haare in den Ohren hatten, können im Laufe der Jahre kleine Haare um die Ohröffnung herum auftreten.People-2591040 640 Dies ist auf die hormonellen Veränderungen zurückzuführen, die alle Männer im Laufe Ihres Lebens durchlaufen. Wenn sie die Dreihundertjahrfeier bestanden haben, ist es üblich, diese “Gäste” so unwillkommen zu sehen.

Diese Haare können zufällig an verschiedenen Stellen des Ohres auftreten. Häufiger ist es jedoch, dass dies im Bereich des Gehörgangs in Form von kleinen Haarbüscheln auftritt.

Zu dickes und zu starkes Wachstum kann zu Hörproblemen führen. Wenn sie zu lang sind, besteht die Gefahr, dass sich das Wachs in ihnen verfängt, was zu einer Infektion führen kann. Deshalb ist es so wichtig, eine gute Hygiene in diesem Bereich aufrechtzuerhalten.

Die effektivste Technik: der elektrische Epilierer

Der elektrische Epilierer ist das am häufigsten verwendete Gerät zur Haarentfernung an den Ohren. Dieses Gerät wird auch als Nasenhaar-Epilator bezeichnet, da es das gleiche Gerät ist, das zur Entfernung der lästigen Haare, die aus dem Inneren der Nasenlöcher herausstehen, verwendet wird.

Sie können diese Art von Gerät in jedem Haushaltswarengeschäft zu einem recht günstigen Preis finden. Es wird mit verschiedenen Köpfen geliefert, die es Ihnen ermöglichen, die Innenseite des Ohres ohne allzu große Schwierigkeiten zu erreichen. Es ist auch sehr einfach zu benutzen.

Lernen Sie, wie Sie überschüssiges Haar aus Ihren Ohren entfernen können, indem Sie diese einfachen Schritte befolgen:

1️⃣Es entfernt das Ohrenschmalz aus dem Ohr. Wenn Sie Ohrenschmalz haben, sollten Sie den Wachser nicht verwenden. Führen Sie deshalb zunächst ein Wattestäbchen über Ihr Ohr, um überschüssiges Ohrenschmalz zu entfernen.

2️⃣Wenn Sie sich entscheiden, das überschüssige Ohrenschmalz durch Einfüllen von heißem Wasser in das Ohr zu entfernen, müssen Sie mindestens 24 Stunden warten, bis das Wasser vollständig getrocknet ist. Sie sollten das Gerät nicht benutzen, wenn Sie Wasser im Ohr haben

3️⃣Stellen Sie sich vor einen gut beleuchteten Spiegel, damit Sie das Innere Ihres Ohres sehen können. Schalten Sie das Rasiermesser ein und öffnen Sie Ihr Ohrloch so weit wie möglich mit der freien Hand.

4️⃣Bringen Sie den Epilierer näher an die Ohröffnung. Um Haare zu entfernen, müssen Sie das Gerät so nah wie möglich am Haaransatz aufsetzen. Der kreisförmige Kopf hilft Ihnen, die schwierigsten Ecken zu erreichen.

5️⃣Um die Haare auf der Außenseite zu entfernen, bewegen Sie die rotierende Klinge zur Außenseite der Klinge. Dadurch werden Einschnitte in diesem Bereich verhindert.

6️⃣Ein Ratschlag. Sie können jemanden bitten, Ihnen bei den ersten paar Malen zu helfen.

7️⃣Wenn Sie fertig sind, entfernen Sie die bereits geschnittenen Haare mit Hilfe eines Baumwollstücks.

Drei Möglichkeiten, Ohrhaare loszuwerden

Obwohl die elektrische Epilation die effektivste und bei Männern am häufigsten angewandte Methode ist, gibt es auch andere Haarentfernungstechniken, die optimale Ergebnisse gewährleisten. Mal sehen, was sie sind.

Die Ohren zupfen

Die schmerzhafteste Methode ist die Pinzette. Mehrere Personen werden bei dieser Technik Tränen bekommen. Es ist jedoch eine sehr empfehlenswerte Methode für Männer, die in diesem Bereich nicht übermäßig viel Haar haben. Wenn Sie die Wurzelhaare herausziehen, sorgen Sie für mindestens drei Wochen für einwandfreie ErgebnisseMale-3608549 640.

Um diese Technik zu verwenden, benötigen Sie nur zwei Dinge: einen Vergrößerungsspiegel und eine Pinzette. Achten Sie darauf, dass die Pinzette eine flache Spitze hat, damit Sie mögliche Verletzungen vermeiden können. Führen Sie die Pinzette niemals in den Gehörgang ein. Sonst könnten Sie sich verletzen. Ein Tipp: Entfernen Sie die Haare nacheinander, damit Sie mehr Schmerzen als nötig vermeiden.

Auswachsen der Ohrhaare

Obwohl es sich seltsam anhört, dient das Wachs auch dazu, Haare zu entfernen, die an der Ohröffnung wachsen. Das stimmt, man muss es mit heißem Wachs machen. Kaltes Wachs wird sie nicht wirksam entfernen.

Wenn Sie diese Art der Haarentfernung nicht gewohnt sind, können Sie in ein Schönheitszentrum gehen, um sie von einem Fachmann durchführen zu lassen. Es kostet Sie keine fünf Minuten Ihrer Zeit und ist sehr wirtschaftlich.

Wenn Sie zu denjenigen gehören, die es sich zutrauen, es sich selbst anzutun, befolgen Sie diese einfachen Tipps:

⭐Das Wachs aufwärmen. Wir empfehlen Ihnen, die Anweisungen des Herstellers sorgfältig zu lesen, damit Sie das Wachs nicht überhitzen. Gehen Sie nicht über das empfohlene Protokoll hinaus. Sonst könnten Sie sich verbrennen.

⭐Kontrolle der Temperatur. Um sicherzustellen, dass es nicht zu heiß ist, tragen Sie einen Teil des Produkts als Kontrolle auf Ihren Handrücken auf. Wenn Sie glauben, dass es die richtige Temperatur hat, können Sie mit dem Wachsen beginnen.

⭐Tragen Sie das Wachs auf. Tragen Sie ein wenig Wachs auf die Ohröffnung auf. Die Dicke des Streifens sollte 2 cm nicht überschreiten.

⭐Starten Sie den Streifen. Warten Sie, bis es einige Sekunden getrocknet ist, damit die Haare gut am Wachs haften. Dann ziehen Sie kräftig. Ein einziger Zug reicht aus, um überschüssiges Haar zu entfernen.

⭐Beruhigen Sie die Haut. Wenn Sie fertig sind, tragen Sie ein Gel mit Aloe Vera-Extrakt auf, um Ihre Haut zu beruhigen.

Wenn Sie sich jedoch immer noch nicht sicher sind, finden Sie hier ein Video-Tutorial, wie Sie Ihre Ohren wachsen können.

IPL (Intensive Pulsed Light) Ohrenschmalz

Wenn Sie sich nie wieder Sorgen um die Hygiene Ihrer Ohren machen wollen, ist die IPL-Behandlung sicherlich die richtige für Sie.

Dies ist eine Art der Haarentfernung, bei der die Haare mit kleinen Captura De Pantalla 2020-01-30 A Las 11 26 27Lichtblitzen von der Wurzel aus verbrannt werden. Dies kann sowohl an der Außen- als auch an der Innenseite der Ohren erfolgen, wobei stets die Umgebung geschützt wird, um nicht mehr Haare als nötig zu entfernen.

Obwohl sie etwas teurer als andere Haarentfernungstechniken ist, hat sie den Vorteil, dass Sie nur ein paar Sitzungen benötigen, um diese lästigen kleinen Härchen für immer zu vergessen. Außerdem ist es völlig schmerzfrei. Wenn Sie das Wachsen dieses sichtbaren Bereichs für immer vergessen wollen, ist dies die richtige Methode.

Jetzt wissen Sie alles darüber, wie man sich die Ohren rasiert. Praktizieren Sie diese einfachen Tipps, um immer gut auszusehen.

Stellungnahme zum Ohrenschmalz

Das Ohrenschmalz ist ein Thema, das als eine Hygienepraxis und nicht als eine ästhetische behandelt werden sollte. Es ist klar, dass die Ansammlung von Schmutz im Inneren des Ohres nicht gut ist und auch Hörprobleme verursacht. Versuchen Sie immer, Ihre Ohren gut zu pflegen und vorsichtig mit Methoden zu sein, die in den Gehörgang gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.