Mit Zucker und Zitrone

This post is also available in: en fr it es

Mit Zucker und Zitrone
???? ¡Puntúame!????

Wussten Sie, dass es eine natürliche Alternative zum Wachsen und zum perfekten Aussehen in diesem Sommer gibt? Ja, wir sind nicht verrückt geworden. Vergessen Sie Rasierer, Cremes, Haarentfernungsmaschinen oder Wachs. Ihre Lösung: Enthaarung mit Zucker und Zitrone. Zwei Inhaltsstoffe, die Sie sicher zu Hause haben und die Ihnen die Haare vom Leib reißen werden.

In diesem Artikel sagen wir Ihnen, woher es kommt, wie das Rezept für die Zucker- und Zitronenhaarentfernung aussieht und was die Vor- und Nachteile sind. Möchten Sie mehr wissen? Lesen Sie weiter und entdecken Sie diese alte Technik, die aus dem alten Ägypten stammt. Übrigens ist es im Englischen als Sugaring bekannt. Jetzt sind Sie bereit, nehmen Sie zur Kenntnis, denn wir werden Ihnen alles sagen!

Woher kommen die Zucker- und Zitronenhaarentfernung?

Wenn es eine Zivilisation gibt, die einen Kult des Körpers und des Geistes hatte, dann ist es zweifellos Lime-2481346 640die ägyptische. Bereits im alten Ägypten und in anderen östlichen Ländern dieser Zeit wurde diese Technik der Enthaarung von Zucker, Zitrone und Wasser angewendet. Der Hauptgrund dafür ist, dass ihre Ergebnisse erstaunlich sind und dass Ihre Haut in wenigen Minuten perfekt aussieht.

Nachfolgend wird erklärt, wie man das Zucker- und Zitronenwachsen Schritt für Schritt durchführt. Es ist überhaupt nicht schwierig und Sie brauchen nur wenige Minuten, um es auszuführen.

Rezept zur Entfernung von Zucker- und Zitronenhaaren

Diese Enthaarung basiert auf Zucker und Zitrone, wie wir Ihnen gesagt haben, ja, außer diesen Zutaten benötigen Sie auch Wasser. Hinsichtlich der Mengen benötigen Sie Folgendes:

✅2 Tassen Zucker

✅Der Saft einer gelben Zitrone

✅1 Glas Wasser, falls der Zitronensaft nicht ausreicht, um die Nudeln herzustellen

Wie man die natürliche Haarentfernungs-Mischung herstellt

An dieser Stelle werden wir Ihnen sagen, wie Sie das Rezept für die Zucker- und Zitronenhaarentfernung vorbereiten können. Zielen Sie!

1️⃣Zuerst müssen Sie die zwei Tassen Zucker und die ausgedrückte Zitrone in einen Topf oder eine mittelgroße Kasserolle geben. Denken Sie daran, dass der Saft der Zitrone ausreichen muss, um die zwei Tassen Zucker zu bedecken. Wenn Sie an dieser Stelle sehen, dass es nicht genug ist, müssen Sie das Glas Wasser benutzen, von dem wir Ihnen vorhin erzählt haben. Gießen Sie es so lange, bis Sie sehen, dass der gesamte Zucker vollständig bedeckt ist.

Sugar-1514247 6402️⃣Setzen Sie die vorhergehende Mischung auf mittlerer oder hoher Stufe auf das Feuer und hören Sie nicht auf, sie mit einem Holzlöffel zu bewegen, bis der gesamte Zucker, den wir gegossen haben, vollständig aufgelöst ist und Sie nur noch Flüssigkeit sehen. Es wäre ratsam, ein Küchenthermometer zu verwenden und zu überprüfen, ob die Mischung etwa 115 Grad Celsius erreicht hat.

3️⃣Und schließlich, wenn es zu kochen beginnt, müssen Sie die Hitze so weit reduzieren, dass es nicht brennt, sondern eine dicke und handhabbare Paste ergibt, denken Sie daran, dass Sie sie später auftragen müssen. Um Ihnen eine Vorstellung zu geben: Es ist mehr oder weniger wie die Textur von Wachs.

Seine Farbe ist weiches Gold, das dem Honig sehr ähnlich ist. Aus diesem Grund gibt es Zeiten, in denen es als Zucker-, Honig- und Zitronenhaarentfernung bezeichnet wird, obwohl es nicht wirklich tragend ist. Bitte beachten Sie, dass eine zu dunkle Farbe bedeutet, dass unsere Nudeln verbrannt sind und dass Sie sie, ohne nachzudenken, noch einmal machen müssen, sonst ist sie nutzlos.

Es ist völlig verboten, bei großer Hitze länger als eine Minute zu kochen, da dies bedeutet, dass Sie nicht das gewünschte Ergebnis erzielen. Zum Schluss nehmen Sie ihn vom Feuer und lassen ihn abkühlen. Jetzt haben Sie Ihren Zucker und Ihr Zitronenwachs fertig!

Haarentfernung mit Zucker und Zitrone – Schritt für Schritt

Viele Leute fragen, ob das Wachsen mit Zucker und Zitrone weh tut, und die Antwort ist nein, es ist völlig schmerzfrei und wenn Sie die Paste richtig aufgetragen haben, schadet sie Ihrer Haut überhaupt nicht.

Wenn Sie außerdem feststellen, dass die Creme nicht gut haftet, können Sie Talkumpuder auf die zu enthaarende Stelle auftragen und ein besseres Ergebnis erzielen. Beginnen wir nun mit der Anwendung der Methode zur Entfernung von Zucker und Zitronenhaaren.

1️⃣ Erster Schritt

Reinigen und trocknen Sie zunächst die Stelle, an der Sie die Creme auftragen werden, damit die Paste nicht an möglichen Rückständen auf unserer Haut haften bleibt.

Danach trocknen Sie Ihre Hände gut ab, und wenn Sie möchten (dies ist völlig freiwillig), können Sie Ihre Hände ein wenig ölen, damit die Creme gleitfähig und leichter aufzutragen ist.

2️⃣ Zweiter Schritt

Es ist an der Zeit, etwas von der Creme zu nehmen und sie auf das Haar zu verteilen, immer in der entgegengesetzten Richtung zu der, in der sie wächst. Auf den Beinen zum Beispiel wachsen die Haare von oben nach unten, so dass wir in diesem Fall die Creme umgekehrt, von unten nach oben, auftragen.

Wenn Sie merken, dass er nicht gut rutscht, weil er zu dick ist, können Sie ihn etwas aufwärmen. Aber übertreiben Sie es natürlich nicht, denn Sie könnten Hautverbrennungen bekommen. Ein sehr gängiger Trick ist es, die Haut mit der Hand, mit der wir das Wachs nicht auftragen, mit einem Spatel ein wenig zu straffen.

3️⃣ Dritter Schritt

Wenn Sie es auf der Haut haben, ziehen Sie es wie einen Wachsstreifen ab und wiederholen Sie es in jedem der Bereiche.

Wir empfehlen Ihnen, den Bereich gründlich mit warmem Wasser zu reinigen und eine Feuchtigkeitscreme oder ein Gel mit Aloe Vera aufzutragen, um Ihre Haut zu beruhigen und nicht auszutrocknen.

Hier ist ein Video-Tutorial, in dem sie Schritt für Schritt erklären, wie man es macht und wie man zu Hause wachst.

Vorteile dieser Methode der natürlichen Haarentfernung

Nun werden wir die Vorteile der Enthaarung mit Zucker und Zitrone analysieren, damit Sie sehen, warum sie eine gute Alternative sein kann:

Vorteile

✅Wirtschaftlich. Der erste Vorteil der Zucker- und Zitronen-Haarentfernung ist zweifellos, dass sie sehr wirtschaftlich ist, weil man Zutaten verwendet, die man zu Hause leicht finden kann.

✅Es tut nicht weh. Es ist kein schmerzhaftes Waxing, Sie werden es vielleicht ein bisschen lästig finden, aber Sie werden im Vergleich zum Waxing nichts bemerken.

✅Es dauert eine ganze Weile. Viele Menschen fragen sich, wie lange das Wachsen mit Zucker und Zitrone dauert, und in der Tat dauert es in der Regel recht lange. Tatsächlich dauert es so lange, wie das Wachs und die Haare brauchen, um herauszukommen.

✅Setzen Sie es auf kurze Haare. Ein weiterer großer Vorteil besteht darin, dass sich damit auch sehr kurze Haare leicht entfernen lassen.

Sie regeneriert unsere Haut. Mit dieser Mischung gelingt es uns, in der Haut vorhandene abgestorbene Zellen zu beseitigen und ihre Regeneration zu fördern.

✅Keine giftigen Substanzen. Da es völlig natürlich ist, können wir es auf allen Bereichen unserer Haut anwenden, da es unsere Epidermis überhaupt nicht schädigt.

Empfehlungen vor der Verwendung von Zucker und Zitronenhaarentfernung

Woman-909326 640

Wenn Sie die auf Ylimonozucker basierende Haarentfernungsmethode zum ersten Mal anwenden, empfehlen wir Ihnen, sie zunächst an einer kleinen Körperregion auszuprobieren, um zu sehen, wie empfindlich Ihre Haut ist. Auf diese Weise werden Sie nichts beschädigen und herausfinden, ob es Ihnen die Haare entfernt oder ob es etwas mehr kostet.

Und natürlich, wie wir Ihnen gesagt haben, stellen Sie sicher, dass die Pasta zu keinem Zeitpunkt heiß ist, auch wenn Sie sie auf dem Herd aufwärmen. Es muss immer warm sein.

Zucker- und Zitronenhaarentfernung

Dieses Wachs hat den enormen Vorteil, dass es in jedem Bereich eingesetzt werden kann, z.B. zum Wachsen der Beine, Achselhöhlen und Arme. Tatsächlich ist es sehr gut bei der Genitalhaarentfernung auf Zucker- und Zitronenbasis. In der Bikinizone ist es zweifellos einer der besten Orte, weil Sie dort unerwünschte Haare für lange Zeit vergessen und die perfekte Strandzone tragen können.

Können Sie die Sahne für das zukünftige Wachsen mit Zucker und Zitrone aufheben?

Die Antwort ist ja, Sie können es im Ofen oder in der Mikrowelle (nie zu heiß) aufwärmen. Richtig, bewahren Sie es an einem kühlen, trockenen Ort auf, um es richtig zu lagern.

Ist das Wachsen von Zucker und Zitronen eine gute Methode?

Eindeutig ja. Es hat keine Nebenwirkungen auf Ihre Haut, ist völlig natürlich und dient zum Ausreißen der Haare, als ob Sie Wachs verwenden würden. Es ist also eine sehr wirtschaftliche, schnelle und vor allem effektive Option.

Vergessen Sie den Besuch von Schönheitszentren und probieren Sie das Home Waxing mit Zucker und Zitrone. Zweifellos wird das Ausprobieren zu einer Option, die Sie immer im Auge behalten werden, da es Sie aus mehr als nur einer sommerlichen Zwangslage herausholen wird.

Wenn Sie an den Strand gerufen werden und Sie nicht gewachst sind, wagen Sie es, diese Mischung aus Zucker, Zitrone und Wasser zuzubereiten. Die Ergebnisse sind erstaunlich.

Trauen Sie sich, diese hausgemachte und natürliche Haarentfernung auszuprobieren? Sie werden überrascht sein und sich fragen, warum Sie es nicht schon früher benutzt haben. Wir wissen, dass es sich um eine wenig bekannte Methode handelt, aber immer mehr Frauen und Männer entscheiden sich dafür, es zu versuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.