Haarentfernung mit Faden

This post is also available in: en fr it es

Haarentfernung mit Faden
???? ¡Puntúame!????

 

"

Die Fadenhaarentfernung ist eine Technik, die darin besteht, das Haar mit einem Baumwoll- oder Seidenfaden von den Wurzeln abzuziehen. Der Faden ist in den Haaren verfangen und geht vom Follikel aus, so dass einige perfekte und dauerhafte Ergebnisse ohne schmerzhafte Schmerzen ergeben . Diese Haarentfernungstechnik wird auch Hindu-Haarentfernung genannt. In comodepilarse.info erklären wir alles, was Sie über die Epilation mit Faden wissen müssen.

Enthaarung mit Faden, eine tausendjährige Technik

Auch als Hindu-Haarentfernung bezeichnet, ist die Haarentfernung eine tausendjährige Technik, die ihren Ursprung in Indien hat, obwohl man auch glaubt, dass sie aus dem alten Persien oder sogar aus dem alten China stammen könnte. Aus diesem Grund sind die meisten Fachleute, die es praktizieren, asiatischen Ursprungs oder kommen aus dem Nahen Osten, wo es üblich ist, dass die Haarentfernungstechnik von Generation zu Generation weitergegeben wird.

Hinduistische Haarentfernung besteht aus der Entfernung von Haar unter Verwendung eines Baumwollfadens, der in der Mitte in der Form eines X gefaltet ist. Das Haar verfängt sich in der Kreuzung, die durch den Faden gebildet wird, wenn es durch den zu entfernenden Bereich vordringt. Dies ermöglicht ziemlich große Haarpartien von der Wurzel zu entfernen, was den Schmerz minimiert und die typischen roten Flecken nach dem Wachsen neutralisiert. Mit dieser Technik können Sie zu diesem wichtigen Termin gehen, ohne diese roten Markierungen so lästig zu tragen.

Einer der Vorteile der Hindu-Haarentfernung ist, dass sie, wenn sie mit einem natürlichen Baumwollfaden praktiziert wird, eine Wirkung hat Peeling so verhindert das Auftreten von Falten erweicht bestehende und ist haltbarer als andere aggressivere Systeme. Darüber hinaus ermöglicht die Tatsache, einen Abschnitt mit breitem Haar in einem einzigen Durchgang zu rupfen, eine rasante Rasur.

Ein weiterer Vorteil dieser Technik ist, dass sie alle Arten von Haar, egal welcher Größe, selbst die feinsten Haare, entwurzelt, so dass nur eine Überprüfung pro Monat über Wochen unbehaart aussieht . Die Ergebnisse sind genau und lang anhaltend.

Als Negativpunkt ist anzumerken, dass es, wenn die Technik nicht beherrscht wird, ein hohes Risiko der Hautreizung gibt so dass es nicht ratsam ist, in sehr sensiblen Bereichen zu starten. Es wird auch nicht empfohlen, es zu tun, wenn Sie Akne haben, da Sie, wenn Sie nicht wissen, wie Sie den Faden weitergeben, kleine Wunden schwer eliminieren können.

Lasst uns nun sehen, wie wir diese tausendjährige Technik beherrschen, indem wir sie zu Hause machen.

"

Enthaarung mit Faden

Hinduistische Haarentfernung empfiehlt sich besonders für den Gesichtsbereich, da das weichste Haar entwurzelt ohne Schmerzen zu verspüren . Aber wie man mit dem Faden zupft, ohne die Technik zu kennen? Um sich zu rasieren, empfehlen wir, vor dem Start ins Gesicht zuerst in einem Bereich mit weichem Haar zu üben, z. B. hinter dem Knie. Sobald du die Technik beherrscht hast, kannst du mehr sichtbare Bereiche rasieren .

Möchten Sie wissen, wie Sie professionell mit Faden entschichten? In diesem Artikel erklären wir es Ihnen.

Enthaarung mit Faden Schritt für Schritt

Man kann Schritt für Schritt überall im Gesicht wachsen lassen. Als zieht der Faden jede Art von Haar ab wie kurz und weich es auch ist, es empfiehlt sich besonders für den oberen Teil der Lippe. Es wirkt auch Wunder, um die Augenbrauen zu formen und zu formen, da es eine sehr genaue Technik ist, die bessere Ergebnisse als Wachs hat.

Du brauchst nur natürliches Baumwollgarn (100% Baumwolle) und einen Spiegel. Sie können zu einem ästhetischen Zentrum gehen, um zu sehen, welche Art von Faden es ist und um zu sehen, wie die Technik gemacht wird. Dann können Sie Schritt für Schritt üben, indem Sie diesen Tipps folgen:

  1. Schneiden Sie einen Baumwollfaden zwischen 38 und 60 cm (Sie werden die Größe beim Üben testen).
  2. Mache einen Knoten, der die beiden Enden des Fadens verbindet so dass sich ein Kreis bildet.
  3. Wickle den Faden auf sich selbst und mache etwa 10 oder 15 Runden. Um dies zu erreichen, legen Sie beide Hände auf jeden Teil des Umfangs, der den Faden bildet, und drehen Sie sie in die entgegengesetzte Richtung. Sie werden sehen, dass der Faden in der Mitte gerollt ist, so dass der Umfang die Form von X mit zwei kleinen Kreisen an jedem Ende haben wird.
  4. Das gerollte Garn sollte in der Mitte liegen und einen Abschnitt zwischen 2 und 2,5 cm einnehmen.
  5. Legen Sie den Zeigefinger und den Daumen jeder Hand auf jeden der resultierenden Kreise. Öffne und schließe die Finger einer Hand, so dass sich der wirre Faden zur anderen Hand bewegt. Durch diese Bewegung des verwickelten Fadens verflechten sich die Haare und werden entwurzelt .
  6. Öffne und schließe den Zeige- und Daumenfinger beider Hände. Zuerst eine Hand, dann die andere. Üben Sie die Bewegung. Sie werden sehen, dass der verwirrte Faden von einer Seite zur anderen läuft. Wenn du die Bewegung kontrolliert hast, kannst du den Faden nun zu dem Teil bringen, den du pflücken willst.
  7. Beginn der Haarentfernung . Bringen Sie das Garn an die Stelle, die gewachst werden soll, und führen Sie es in die entgegengesetzte Richtung zum Haaransatz. Sie können Talkumpuder oder loses Puder auftragen, damit sich die Haare besser am Faden verfangen können.
  8. Öffne die entgegengesetzte Hand zu der Richtung, die du pflücken willst . Öffne die linke Hand, um auf der rechten Seite zu dephasieren, und die linke Hand, um nach rechts zu depilieren.
  9. Platziere den Abschnitt des Interlaced-Fadens unter dem Bereich, den du pflücken möchtest. Wenn du deine Hände öffnest und schließt, zieht dieser Faden sie heraus, sodass du sie ohne Probleme entfernen kannst.
  10. Einige erfahrene Profis halten ein Ende des Fadens mit dem Mund und öffnen und schließen das andere Teil mit beiden Händen. Versuche den Modus, der am besten zu deinem Stil passt . Am Anfang wird es schwierig sein, die Technik zu finden, aber wenn du sie an der Hand hast, wirst du sehen, dass sie sehr effektiv ist.
  11. Beginne mit einer langsamen Bewegung, bis du genug Erfahrung hast. Dann kannst du mit voller Geschwindigkeit loslegen und eine breitere Haarpartie beginnen.
  12. Wiederhole die Bewegung auf die eine und die andere Seite, bis du das gesamte Gebiet vollständig entheilst hast.
  13. Schmerzen sollten nicht höher sein als bei Klinge . In der Tat sollten Sie weniger Schmerzen fühlen Wenn Sie mehr Schmerzen haben, hören Sie sofort auf. Du magst die Haut kneifen anstatt die Haare zu rupfen.

"

Tipps zum Epilieren mit Faden

  • Verwendet 100% Baumwollgarn, hauptsächlich um dickeres Haar zu pflücken. Wenn das Garn synthetisch ist, könnte es verrutschen und nicht wirksam sein .
  • Wenn du die Haare nicht ausziehen kannst, verwendest du möglicherweise einen zu langen Faden. Versuche verschiedene Größen, bis du deine findest.
  • Um zu vermeiden, dass die Haut eingeklemmt wird, versuche den Faden glatt darüber gleiten zu lassen, ohne ihn zu berühren.

Jetzt weißt du alles was es zu wissen gibt mit dem Faden zu rasieren. Es kostet dich vielleicht ein wenig, aber wenn du erst einmal die Technik verfeinert hast, wirst du nicht verstehen, wie du es vorher nicht gelernt hast!

            

Summary
Haarentfernung mit Faden
Article Name
Haarentfernung mit Faden
Description
Wie epiliere ich mit dem Faden? Fadenhaarentfernung ist eine Technik, bei der das Haar mit Baumwoll- oder Seidenfaden von den Wurzeln gezogen wird.
Author
Publisher Name
Comodepilarse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.