Enthaarung des Intimbereichs

This post is also available in: en fr it es

 

Kenne wie du deinen Intimbereich richtig enthaart wirst du dich attraktiver fühlen, während du deine Haut respektierst und sorgst. Die Entfernung von Haaren aus diesem zarten Körperteil ist für die Pflege und Schönheit des Körpers unerlässlich geworden. Ob Sie ein Mann oder eine Frau sind, in diesem Artikel erklären wir Ihnen alles, was Sie wissen müssen, um den Intimbereich zu epilieren. "

Enthaarung des weiblichen Genitalbereiches ohne Schmerzen

Haarentfernung ist definitionsgemäß die vollständige Entfernung von Haar aus dem Follikel. Dies bedeutet, dass, um das Haar zu enthaarten, es von der Wurzel gepflückt werden muss. Leider sind alle Techniken, die das Haar von der Wurzel ziehen, schmerzhaft, so dass schmerzlose Haarentfernung nicht existiert .

Allerdings gibt es andere Techniken die, obwohl sie die Haare nicht an den Wurzeln ziehen, sehr gute Ergebnisse liefern. Diese Techniken sind als Haarschneideverfahren bekannt. Dies bedeutet, dass das Haar rasiert ist, so dass es nicht lange dauern wird, bis es in Ihrem Körper wieder erscheint. Das heißt, die erzielten Ergebnisse werden nicht so lange anhalten.

Ja, diese Art von Technik sichert dir keinen Schmerz oder Unbehagen, wenn es um die Entfernung von Haaren geht. Mal sehen, was sie sind.

Drei schmerzlose Haarentfernungstechniken

Im Allgemeinen führen die nicht schmerzhaften Methoden dazu, dass die Haare schneller und in größerer Menge herauskommen. Daher ist es nicht ratsam, sie kontinuierlich zu verwenden, sondern als Ergänzung Wachs mit Wachs. Diese Methoden sind ideal, wenn Sie es eilig haben .

  • Rasierklinge . Es wird in der Dusche verwendet, indem zuerst ein Rasierschaum auf die Haut aufgetragen wird. Der Nachteil dieser Technik ist, dass das Haar dicker und mehr bevölkert wird. Es ist eine sehr aggressive Methode für die Haut da sie dazu neigt, sie zu reizen. Auch wenn es nicht mit äußerster Sorgfalt gemacht wird, ist es üblich, sich selbst zu schneiden.
  • Creme . Seine Art zu handeln brennt das Haar durch chemische Prozesse, die nicht für alle Hauttypen geeignet sind. Wenn Sie diese Technik an den Genitalien anwenden möchten, kaufen Sie eine Creme für empfindliche Haut . Dies erspart Ihnen lästige Irritationen. Auf der anderen Seite sind allergische Reaktionen üblich. Um sie zu vermeiden, ist es ratsam, das Produkt in anderen Bereichen des Körpers zu testen, bevor Sie es dort anwenden.
  • Elektrorasierer . Diese Geräte, die traditionell verwendet wurden, um den männlichen Bart zu rasieren, enthalten derzeit Kopf speziell für diesen Körperbereich entworfen . Obwohl sie einfach zu verwenden sind, ist es ratsam, in Bereichen mit Falten wie Scheidenlippen sehr vorsichtig zu sein.

"

Enthaarung des weiblichen Intimbereichs Schritt für Schritt

Wachs ist die am weitesten verbreitete Methode bei Frauen. Wenn das Wurzelhaar entfernt wird, dauern die Ergebnisse zwischen zwei und drei Wochen. Daher ist Waxing die am meisten empfohlene Methode zur Haarentfernung in diesem empfindlichen Bereich. Mal sehen, wie es richtig geht.

  1. Exfoliert die Haut . Vor ein paar Tagen ist es ratsam, die Haut zu peelen. Dies führt dazu, dass die toten Zellen eliminiert werden, wodurch die vergrabenen Haare herauskommen und du sie starten kannst. Ein korrektes Peeling hilft, das Auftreten von eingewachsenen Haaren zu verhindern. Verwenden Sie ein sanftes Peeling, um die Haut nicht zu beschädigen. Rasiere dich erst 24 Stunden später.
  2. Schneiden Sie die Haare . Verwenden Sie eine Schere oder eine elektrische Maschine, um Haare zu schneiden. Kurze Haare sind leichter abzuziehen. So wird es nicht so weh tun.
  3. Reinigt und trocknet das Gebiet . Bevor Sie beginnen, reinigen Sie den Bereich mit Wasser und Seife. Als nächstes trocknen Sie es gründlich. Wenn der Bereich nass ist, wird es schwieriger sein, die Haare zu entfernen. Darüber hinaus sorgt die Reinigung des Bereichs vor dem Start dafür, dass die Reste der abgeschnittenen Haare, die möglicherweise noch übrig sind, entfernt werden.
  4. Beginn der Haarentfernung . Tragen Sie das Wachs in der gleichen Richtung auf, in der das Haar geboren wird. Ziehen Sie dann den Wachsstreifen in die entgegengesetzte Richtung. Beginnen Sie mitdie Leistengegend und gehen Sie langsam in die Labia majora. Verlasse das Gebiet von Mount Venus für das Ende. Denken Sie daran, dass das Haar je nach Bereich in einer anderen Richtung geboren wird.
  5. Beruhigt die Haut . Wenn Sie fertig sind, tragen Sie ein Aloe Vera Gel auf die Haut auf. Verwenden Sie keine fetten Feuchtigkeitscremes gleich nach dem Wachsen. Die Pore ist zu offen und das Fett würde Pickel verursachen. Aloe Vera ist eine Pflanze mit entzündungshemmenden Eigenschaften, die die Haut beruhigen wird.

Laser-Haarentfernung des Intimbereichs

Wenn du die Epilation dieses sensiblen Bereichs für immer vergessen willst, ist deine Methode die Laserhaarentfernung . Diese Behandlung ermöglicht die dauerhafte und dauerhafte Haarentfernung von jedem Körperbereich. Um dies zu tun, müssen Sie zu einem ästhetischen Zentrum für Beratung gehen und Sie tun einen Fachmann. Die Sitzungen, die du benötigst, hängen erstens davon ab, was du machen willst, und zweitens von der Art deiner Haut und deiner Haare.

Obwohl die Laserhaarentfernung die definitivste verfügbare Methode ist, gewährleistet nicht die vollständige Haarentfernung obwohl sie weitestgehend verschwinden wird. Je nach Fall müssen Sie an sporadischen Sitzungen teilnehmen, um den Bereich frei von Haaren zu halten. In einigen Fällen finden diese Sitzungen einmal im Jahr statt, während sie in anderen Fällen alle sechs Monate oder sogar drei Jahre dauern.

Der einzige Nachteil dieser Methode ist, dass sie wesentlich teurer ist als der Rest. Sobald Sie die Behandlung beendet haben, müssen Sie kein Geld mehr in die Haarentfernung investieren. Die endgültige Entscheidung liegt bei Ihnen.

"

Enthaarung des männlichen Intimbereichs

Obwohl es vielen Männern peinlich ist, öffentlich über die Genitalhaarentfernung zu sprechen, werden mehr und mehr ermutigt, es auszuführen. Ob aus ästhetischen, hygienischen oder erotischen Gründen – die Beseitigung von Genitalhaaren hilft Körpergeruch zu beseitigen und verbessert den Tragekomfort vor allem in den heißesten Monaten.

Die angewandten Methoden sind genau dieselben wie bei Frauen: diejenigen, die das Wurzelhaar ziehen und diejenigen, die es schneiden. Die ersten sorgen für ein Finish, das zwischen zwei und drei Wochen halten kann . Die Sekunden wiederum lassen die Haare nach einigen Tagen zurückkommen, haben aber den Vorteil, dass es sich um eine Methode der Haarentfernung handelt schmerzlos .

Wenn du dich dafür entscheidest, die Haare an den Wurzeln zu ziehen, empfehlen wir dir, in ein ästhetisches Zentrum zu gehen, damit ein Profi es machen kann, da es wichtig ist, die Technik zu kennen. Auf der anderen Seite ist es wichtig, gut informiert zu sein, um die richtige Methode zu wählen.

Tipps zur Wahl der richtigen Methode

Wenn du eine Creme ausprobieren willst, die Haare entfernt versuche es vorher, wenn du allergisch bist . Der Penis und das Hodensack sind sehr empfindlich und dauernd reiben, so dass jeder Ausschlag auf der Haut zu lästigen Problemen führen kann.

  • Wenn du oder empfindliche Haut irritiert hast, rasier dich nicht. Für jede Art von Hautausschlag oder für einen Schnitt oder eine Wunde, vermeiden Sie weitere Irritationen der Gegend.
  • Verwende vorher keine Feuchtigkeitscreme. Das Fett der Creme macht es nur schwieriger, die Haare zu entfernen.
  • Für die nächsten 24 Stunden die Haut nicht der Sonne aussetzen . Die Haut wird viel empfindlicher und du könntest sie leichter reizen.
  • Wählen Sie die Methode, die Sie wählen, denken Sie daran, dass dieser Bereich der empfindlichste des männlichen Körpers ist. Vorsicht beim Rasieren.

Tipps zur richtigen Enthaarung des Intimbereichs

Ob Sie ein Mann oder eine Frau sind, diese Tipps unterstützen Sie bei der richtigen Haarentfernung, ohne die Haut zu schädigen.

  1. Fläche mit heißem Wasser waschen um die Pore zu öffnen. So wird es nicht so weh tun.
  2. Wenn du dich rasierst, achte darauf, dass die Klinge, mit der du mit der Haarentfernung fortfahren wirst, scharf und in gutem Zustand ist. Eine scharfe Klinge verhindert mögliche Hautirritationen.
  3. 24h vorher die Haut ablösen so vermeidest du die lästigen roten Haare und du wirst für längere Zeit eine weichere Haut haben.
  4. Schneiden Sie die Haare mit einer Schere. Dies erleichtert die Haarentfernung und vermeidet zu starke Schmerzen.
  5. Verwendet Aloe Vera nach Enthaarung. Ein Gel aus dieser Pflanze hilft, die Haut zu beruhigen und das Auftreten roter Punkte zu verhindern, die nach dem Wachsen herauskommen.
  6. Wenn Sie Sport treiben, vermeiden Sie enge Kleidung . Wenn Sie nach dem Wachsen Sportkleidung mit enger Kleidung tragen, können sich die Poren entzünden. Er glaubt, dass die Pore nach der Epilation offen ist, dh mehr den Schwitzbakterien ausgesetzt ist.
  7. Nimm nicht die Sonne . Bräunen die Haut nach dem Wachsen wird die Dermis irritieren. Auch wenn Sie Sonnencreme verwenden, versuchen Sie, die Haut für die nächsten 24 Stunden von der Sonne fern zu halten.

Jetzt weißt du alles darüber, wie man den Intimbereich epilieren kann. Ob Sie ein Mann oder eine Frau sind, setzen Sie diese Tipps in die Praxis, um einen haarlosen Schritt zu zeigen.

            

👉 ¡Puntúame!👈

Kommentare sind geschlossen